Season-trader

Datenschutzrichtlinie

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes:
Thore Holger Klein
Gösselkoppel 26 
D-22339 Hamburg

Deutschland

Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRB 

Steuer-ID.: 50/120/03899

Während Sie auf unsere Webseiten zugreifen, erfassen wir automatisch Daten allgemeiner Art. Diese Daten (Serverprotokolldateien) umfassen beispielsweise den Browsertyp, sein Betriebssystem, den Domänennamen Ihres Internetdienstanbieters und andere ähnliche allgemeine Daten. Diese Daten sind völlig unabhängig von Personen und werden zur korrekten Anzeige der Webseiten verwendet und bei jeder Nutzung des Internets abgerufen. Die absolut anonymen Daten werden statistisch ausgewertet, um unseren Service für Sie zu verbessern.
 
Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für bestimmte Angebote bitten wir Sie um einige persönliche Informationen wie Name, Adresse, Kontakt, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Registrierte Benutzer können auf bestimmte zusätzliche Dienste zugreifen. Registrierte Benutzer haben jederzeit die Möglichkeit, alle angegebenen persönlichen Daten zu ändern oder zu löschen. Sie können die bei uns gespeicherten Daten auch jederzeit anfordern. Soweit keine gesetzliche Frist für die Vorratsdatenspeicherung besteht, können diese geändert oder gelöscht werden
 
Bezahlte Dienstleistungen
Wenn Sie kostenpflichtige Dienste in Anspruch nehmen, sind möglicherweise zusätzliche Informationen erforderlich, einschließlich Informationen zur Zahlungsmethode. Die Verwendung modernster Technologie und Verschlüsselungsmethoden gewährleistet einen umfassenden Schutz Ihrer Daten.
 
Blog Kommentare
Wenn Sie Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, werden nicht nur der Text, sondern auch der Erstellungszeitpunkt und der Benutzername gespeichert. Auf diese Weise garantieren wir die Sicherheit unseres Blogs und die unterwürfigen Beiträge der Benutzer können nachverfolgt werden.
 
Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die Anmeldeinformationen ausschließlich für den Newsletter-Service. Registrierte Benutzer können von uns kontaktiert werden, um über Änderungen, Aktualisierungen oder andere relevante Informationen informiert zu werden. Bei der Registrierung muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden. Das sogenannte “Double-Opt-In” -Verfahren prüft, ob der Antragsteller und die E-Mail übereinstimmen. Sie haben das Recht, Ihre Daten jederzeit für den Newsletter-Service löschen zu lassen. In unseren Newslettern finden Sie einen Link zum Abbestellen. Sie können sich auch von der Website abmelden oder uns über unsere Kontaktseite kontaktieren.
 
Kontakt Formular
Wenn Sie uns über unsere Kontaktseite kontaktieren oder uns eine E-Mail senden, werden die entsprechenden Daten zur Verarbeitung gespeichert.
 
Löschen oder blockieren von Daten
Ihre persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es unbedingt erforderlich ist, die angegebenen und gesetzlich vorgeschriebenen Dienstleistungen zu erbringen. Nach diesen Fristen werden die personenbezogenen Daten der Nutzer regelmäßig gesperrt oder gelöscht.
 
Widerspruch gegen die Datenerfassung
Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten erfasst, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Deaktivieren Sie Google Analytics Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten in Google Analytics finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
 
Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Auftrag zur Datenverarbeitung für Bestellungen abgeschlossen und setzen die strengen Anforderungen der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
 
Demografie von Google Analytics 
Diese Website verwendet die Funktion “Demografie” von Google Analytics. Infolgedessen können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google und Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen, wie im Abschnitt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” beschrieben.
 
Google Analytics 
Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden normalerweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn jedoch die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse zuvor von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website verwendet Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber andere Dienste im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können auch die durch das Cookie generierten Daten sammeln, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (inkl. Http://tools.google.com/dlpage/gaoptout? Hl = de).
 
Datenschutzbestimmung für die Verwendung von Google Remarketing
Unsere Website verwendet die Google Remarketing-Funktion, um Besucher von Websites anzuzeigen, die zur Einzelwerbung des Google-Werbenetzwerks gehören. Ihr Browser speichert ein „Cookie“, mit dem Sie erkannt werden, wenn Sie eine Webseite besuchen, die zum Google-Werbenetzwerk gehört. Möglicherweise werden Ihnen Anzeigen im Zusammenhang mit dem Besuch anderer Websites angezeigt, die ebenfalls die Google Remarketing-Funktion verwenden. Google speichert keine individuellen Daten. Unter https://www.google.com/settings/ads haben Sie die Möglichkeit, die Funktion von Google Remarketing zu deaktivieren. Die Verwendung von Cookies für individuelle Werbung kann ebenfalls deaktiviert werden. Wie das geht, beschreibt diesen Link: https://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.aspfollow.

Google + 
Sammeln und Weitergeben von Informationen: Mit der Google + 1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Die Google + 1-Schaltfläche hilft Ihnen und anderen, personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern zu erhalten. Google speichert sowohl die Informationen, die Sie für einen Inhalt mit +1 angegeben haben, als auch Informationen zu der Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angezeigt haben. Ihre +1 werden möglicherweise als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Foto in Google-Diensten angezeigt, z. B. in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil oder an anderer Stelle auf Websites und Anzeigen im Web. Google zeichnet Informationen zu Ihrer + 1-Aktivität auf, um die Dienste von Google für Sie und andere zu verbessern. Um die Google + 1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein global sichtbares, öffentliches Google-Profil, das mindestens den für das Profil ausgewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In einigen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils wird möglicherweise Nutzern angezeigt, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der gesammelten Informationen: Zusätzlich zu den oben beschriebenen Verwendungen werden die von Ihnen angegebenen Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen verwendet. Google kann zusammengefasste Statistiken über die + 1-Aktivität der Nutzer veröffentlichen oder diese an Nutzer und Partner weitergeben, z. B. an Publisher, Werbetreibende oder Partner-Websites.
 
Google AdWords
Unsere Website verwendet Google Conversion Tracking. Wenn Sie unsere Website durch Klicken auf eine Google-Anzeige erreichen, speichert Google Adwords ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Computer. Nach 30 Tagen verlieren diese Cookies ihre Gültigkeit, Website-Besucher werden nicht identifiziert. Innerhalb von 30 Tagen stellen wir und Google möglicherweise fest, dass der Nutzer zunächst auf die Anzeige geklickt hat, um auf unserer Website zu landen. Google AdWords-Cookies werden angepasst und können nicht über die Websites von AdWords-Werbetreibenden verfolgt werden. Die mit Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für AdWords-Werbetreibende zu erstellen, die Conversion-Tracking verwenden. Kunden erfahren, wie viele Nutzer eine Anzeige verwendet haben, um ihre Website zu besuchen. Personenbezogene Daten der Nutzer werden nicht übermittelt. Wer nicht am Tracking teilnehmen möchte, kann dies in den Browsereinstellungen einstellen. Die automatische Einstellung von Cookies kann generell deaktiviert werden oder Sie können Ihren Browser so einstellen, dass googleleadservices.com-Cookies immer blockiert werden. Opt-out-Cookies werden möglicherweise nicht gelöscht, wenn Sie die Aufzeichnung von Messdaten verweigern möchten. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen alle Opt-Out-Cookies zurückgesetzt werden. Opt-out-Cookies werden möglicherweise nicht gelöscht, wenn Sie die Aufzeichnung von Messdaten verweigern möchten. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen alle Opt-Out-Cookies zurückgesetzt werden. Opt-out-Cookies werden möglicherweise nicht gelöscht, wenn Sie die Aufzeichnung von Messdaten verweigern möchten. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen alle Opt-Out-Cookies zurückgesetzt werden.
 
YouTube
Unsre Website verwendet plugins von der Google-powered YouTube Seite. Der Betreiber der Website ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine unserer YouTube-Plug-In-Sites besuchst, wirst du mit den Servern von YouTube verbunden. Der Youtube-Server wird informiert, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn du in deinem YouTube-Konto angemeldet bist, kannst du mit YouTube dein Surfverhalten direkt mit deinem persönlichen Profil verknüpfen. Du kannst dies verhindern, indem du dich von deinem YouTube-Konto abmeldest. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in den YouTube-Datenschutzbestimmungen unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
 
Facebook (Like-Button) 
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins sind am Facebook-Logo oder am “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Website zu erkennen. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, mit Ihrer IP-Adresse. Wenn Sie auf den Facebook “Like-Button” klicken, während Sie in Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind, können Sie den Inhalt unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Infolgedessen kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten den Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Facebook nicht kennen. Weitere Informationen finden Sie in der Facebook-Datenschutzrichtlinie unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Ihren Besuch auf unseren Seiten mit Ihrem Facebook-Benutzerkonto verknüpft, melden Sie sich bitte von Ihrem Facebook ab Benutzerkonto.
 
etracker
Unsere Website verwendet den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg. Aus den Datennutzungsprofilen können unter einem Pseudonym erstellt werden. Zu diesem Zweck können Cookies verwendet werden. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Cache Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien gesammelten Daten werden nicht ohne die gesonderte Zustimmung der betroffenen Person verwendet, um Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren, und werden nicht mit persönlichen Daten über den Träger des Pseudonyms kombiniert. Sie können der Datenerfassung und -speicherung widersprechen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft. Um der Datenerfassung und Speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft entgegenzuwirken, können Sie unter dem folgenden Link ein Opt-Out-Cookie bei etracker bestellen. Dies bedeutet, dass in Zukunft keine Besucherdaten von Ihrem Browser von etracker erfasst und gespeichert werden: https: // www .etracker.de / privacy? et = V23Jbb Dieses Opt-Out-Cookie mit dem Namen “cntcookie” etracker wird gesetzt. Bitte löschen Sie dieses Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch behalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: https://www.etracker.com/de/datenschutz.html
 
LinkedIn
Unsere Website nutzt Funktionen des LinkedIn-Netzwerks. Anbieter ist LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Jedes Mal, wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die LinkedIn-Funktionen enthält, wird eine Verbindung zu LinkedIn-Servern hergestellt. LinkedIn wird informiert, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf die Schaltfläche “Empfehlen” von LinkedIn klicken und in Ihrem LinkedIn-Konto angemeldet sind, kann LinkedIn Ihren Besuch auf unserer Website mit Ihnen und Ihrem Benutzerkonto verknüpfen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Verwendung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/ Datenschutz-Bestimmungen
 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter 
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter enthalten. Diese Funktionen werden von Twitter Inc., Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, bereitgestellt. Durch die Verwendung von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Konto verknüpft und für andere Benutzer freigegeben. Diese Daten werden auch an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten den Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter nicht kennen. Weitere Informationen finden Sie in der Twitter-Datenschutzrichtlinie unter http://twitter.com/privacy. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen auf Twitter in den Kontoeinstellungen ändern auf http://twitter.com/account/settings .

Information, Berichtigung, Aussetzung, Stornierung und Widerspruch
Sie können jederzeit Informationen zu Ihren gespeicherten Daten anfordern. Diese können auch korrigiert, blockiert oder gelöscht werden, wenn die für die Transaktion vorgeschriebenen Datenspeicherungszeiten abgelaufen sind. Unser Datenschutzbeauftragter hilft Ihnen bei allen Fragen. Seine Kontaktdaten sind unten. Gesperrte Daten werden zu Kontrollzwecken in einer speziellen Sperrdatei gespeichert. Wenn die gesetzliche Archivierungspflicht abgelaufen ist, können Sie auch die Löschung der Daten beantragen. Im Rahmen der Archivierungspflicht können wir Ihre Daten auf Anfrage sperren. Änderungen oder Widerruf von Zustimmungen können durch eine Benachrichtigung an uns vorgenommen werden. Dies ist auch für die Zukunft möglich.
 
Änderung der Datenschutzrichtlinie
Unsere Datenschutzrichtlinie kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, um den aktuellen gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen oder Änderungen an unseren Diensten vorzunehmen, z. B.: B. beim Einfügen neuer Angebote. Die neue Datenschutzrichtlinie gilt automatisch bei Ihren nächsten Besuch.
 
Kontakt zum Datenschutzbeauftrageten
Bei Fragen zum Datenschutz senden Sie uns bitte eine Nachricht an: info@season-trader.com  mit dem Betreff “Privacy Policy”.

 
Quellenreferenz : eRecht24 Privacy PolicyeRecht24 Privacy Policy for FacebookPrivacy Policy Template GeneratorGoogle Analytics Privacy PolicyeRecht24 about Google Adsense Disclaimer,
Google +1 Privacy PolicyTwitter Privacy Polic